Rebuild Deluxe – Memphis Grizzlies Check

Jahrelang waren die Memphis Grizzlies für ihre Grit n‘ Grinde Spielweise bekannt und damit durchaus erfolgreich. Zwar kam man nie über die Western Conference Finals hinaus, doch keiner liebte es gegen die Grizzlies in der Postseason zu spielen. Als dieses Team nach und nach aufbrach, älter wurde und immer häufiger schwere Verletzungen zu verkraften hatte,„Rebuild Deluxe – Memphis Grizzlies Check“ weiterlesen

Rookie Watch – P.J. Washington

Als Bleacher Report gestern den ersten nennenswerten Re-Draft zur Class of 2019 veröffentlichte, wird so mancher Fan verdutzt gewesen sein, dass P..J. Washington an Nummer 4 gelistet war. Doch überraschend ist es nicht. In einer Draft Class, die nicht sonderlich tief war, überzeugt der Rookie in Charlotte vollends und bildet mit Devonte Graham ein vielversprechendes„Rookie Watch – P.J. Washington“ weiterlesen

Rookie Watch – Terence Davis Jr.

Der NBA Draft 2019 war ein mit großer Begeisterung erwarteter Draft. Zum einen, weil es in Zion Williamson das vermutlich gehypteste Prospect seit einem gewissem LeBron James 2003 gab. Zum anderen, gab es zahllos interessante Spieler. Angefangen mit Ja Morant, der in kürzester Zeit die Memphis Grizzlies wieder zu einem relevanten NBA Team machte. In„Rookie Watch – Terence Davis Jr.“ weiterlesen

Olajuwons Grauen – Das Small-Ball-Experiment der Rockets

97 Spiele lang. So lange galten die Houston Rockets, zwischen 2017 und 2018, als das Beste Team der NBA. Nach 97 Spielen verletzte sich Chris Paul, Houston verspielte eine 3:2-Serienführung gegen die Warriors. Man scheiterte an der eigenen Philosophie, denn „if you live by the three, you gonna die by the three“. Die 27 verfehlten„Olajuwons Grauen – Das Small-Ball-Experiment der Rockets“ weiterlesen